Hallo liebe HSGer...

Wir mussten gestern zu unserem Auswärtsspiel beim Elsflether TB antreten und hatten schon vor dem Spiel ein gutes Gefühl, das wir das Spiel zu unseren Gunsten entscheiden würden..So ist es dann auch gekommen, wir haben dann knapp,  aber verdient mit 31:30 gewonnen, Halbzeitstand 16:18.

Leider ist es uns nicht gelungen, unsere vorhandenen Chancen immer in Tore umzusetzen und durch einige technische Fehler kam der Gegner dann immer wieder zum Ausgleich. So ging es zwischen den Teams "hin und her" in der ersten Halbzeit, wobei der Gegner durch den herausragenden Spieler Justus Pille immer wieder zu Toren kam.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit hatten wir dann "einen Lauf" und führten mit 4 Toren. Leider hielt dies nicht lange vor, der Gegner holte den Rückstand schnell wieder auf.

Durch eine Umstellung in der Abwehr und eine kurze Deckung wurde unser Spiel sicherer und wir nutzten unsere Chancen im Angriff konsequenter aus, so das wir fast immer mit 2 Toren führten und letztendlich einen knappen Sieg mit nach Hause nahmen.

Jetzt wollen wir natürlich unser letztes Spiel in der Oberliga-Vorrunde zu Hause gegen TV Bissendorf auch gewinnen und hoffen auf Eure Unterstützung am Sonntag 10.12.17 um 16.45 Uhr.

Eure MJA